Stadtfest Nordenham: Tag 2

19. August 2007 at 8:12 pm (Hauptblog)

Die Vorbereitung:

Und ’n paar Salzstangen + Chips und Orangennektar zum verdünnen. Mehr braucht es nicht ;)

Um kurz vor acht trafen Pia und Kai ein. Kurz darauf kam dann auch Adrian. Kai und Pia wollten irgendwie nichts trinken und so haben Adrian und ich uns alleine an die Flasche Wodka gemacht. Verdünnt haben wir den mit Orangennektar und ab und an ’nem kurzen Green Power.

Dabei testeten wir auch ausgiebig meine neuen Boxen. (:

Nach einem kleinen Kräftemessen…

… war die Flasche Wodka fast leer und die Zeit machte auf sich aufmerksam. Voller Freude gingen wir los und nahmen den Zug nach Nordenham.

Als erstes gingen wir glaub ich etwas essen. Ich kaufte mir eine Curry-Krakauer und anschließend kauften Adrian und ich uns einen Eimer Sangria für 15€. Ganz leer haben wir den aber nicht bekommen, denn normalerweise trinken wir daraus zu viert. Dafür wars aber ne gute Leistung wie ich finde :)

Nach dem Sangria waren wir beide ziemlich tot. Hier ist ein Bild von Adrian:

Pia wollte sich irgendwie nicht so gerne knipsen lassen:

Wir gingen also irgendwie auf dem Stadtfest umher, ich hockte kurze Zeit alleine an ’ner Wand und hab erstmal ’n bischen frische Luft geschnappt, fand die anderen wieder und bekam ein Wasser. Etwas später aß ich noch 2 Currywürste und wir tranken einen Long Island Ice Tea. Mirko ist auch noch zu uns gestoßen:

Er trank dann den größten Teil von Adrians Long Island.

Ich muss zugeben, dass ich von der Musik absolut garnichts mitbekommen habe. Ich war so verzaubert, dass die (vermutlich schreckliche) Musik fast komplett an mir vorbeigerauscht ist. Nur einmal spielten Prime Time etwas von Die Ärzte und da sind Adrian und ich direkt nach vorne gerannt und haben mitgesungen =D

Schon ziemlich früh sind wir dann mit dem Taxi (weil Pia nicht laufen wollte) nach Hause gefahren, ich habe den unverschämten Preis von 18€ bezahlt, weil ich einfach keinen Bock mehr auf ne Diskussion hatte und dann saßen wir noch kurz bei mir.

Dabei hab ich ein Glas zerbissen, eines in den Mülleimer geworfen und ein weiteres umgekippt. Gut, dass es Taschentücher gibt!^^

Nach diesen Missgeschicken verließen uns Kai und Adrian, so dass nur noch Pia und ich da waren. Gentleman wie ich bin überließ ich ihr mein Bett (welches ich sogar noch frisch bezog!) und klaubte mir ein paar alte Schlafsäcke zusammen, welche mir als Matratze dienten. Ich pennte auf dem Boden:

Vom Bequemlichkeitsgrad her ging es eigentlich. Jedenfalls hatte ich heute morgen keine Rückenschmerzen oder ähnliches.^^

Als wir dann heut morgen aufwachten sah mein Tisch so aus (vor der rechten Box kann man ein Glas erkennen. Das ist das, was ich zerbissen hab^^):

Zum vergleich mal ein „vorher-„Bild:

Okay der Krempel war auch ziemlich schnell weggeräumt aber es sah trotzdem aus wie sau…

Um 12:00 Uhr kam dann Pias Mutter und holte sie ab.

Advertisements

9 Kommentare

  1. perfekteillusion said,

    Na das hört sich nach einer geilen Party an :D
    richtig so leute ^-^

  2. eXacter said,

    ich glaub ich wollte deine cam mit dem handy blenden…

    … hat ja fabelhaft funktioniert xD *LOL

    xD xD xD

  3. derSich said,

    Muhaha. wirklich ne großartige Idee, Kai… mit dem Handy blenden… oh man^^

  4. Pussy wer sonst said,

    man gut das du das eine Bild von uns nicht reingesetzt hast ^^

  5. Adrian said,

    zum blog sag ich nur 2 dinge:
    1. das kräftemessen habe natürlich ich gewonnen 8-)
    2. finde ich es eine frechheit, dass ich „apu“ genannt werde :-O, verdammter glasfresser!! :P

  6. marcel said,

    A BULLET IN YOUR HEEEAAAAAAD!

    äh ja.

  7. derSich said,

    Das sehe ich genauso, Pia xD
    Und zu Apu: Glasfresser ist cool… das klingt so schön böse ;)

  8. marten said,

    willkommen im club der „spaßhabenden-menschen“, „der-locker-auf-dem-boden-penner“ und „mx518-besitzer“ ^^

  9. derSich said,

    Yeah, danke danke. Ich fühle mich geehrt! =D
    Du hast auch ne MX518?^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: