Jack Keane

2. September 2007 at 5:34 am (Hauptblog)

Die letzten Tage gab es hier nichts neues. Daran ist fast ausschließlich folgendes Spiel schuld:

Jack Keane ist wirklich ein geniales Adventure geworden, nur leider etwas kurz. Ich kann es aber dennoch allen Adventurefans bedenkenlos empfehlen. Und es ist sogar fast bugfrei! Mir fiel nur ein einziger Bug auf: Der Major Bug! (Insider)

Bei Monkey Island spielt man einen trotteligen Piraten, bei Jack Keane einen trotteligen Kapitän, dessen Ware meistens nicht am Hafen ankommt… aber ausführliche Reszensionen gibt es im Internet genug, darum spare ich sie mir an dieser Stelle auch. Kaufen, kaufen, kaufen!!!

(…)

Advertisements

3 Kommentare

  1. Mirko said,

    hast schon durch? ich bin grad in dem Dorf auf der Insel^^

  2. derSich said,

    Habs schon 2 mal durch XD
    Man schafft es in 2,5 bis 3 Stunden beim zweiten mal. Also besonders schwer isses nicht… aber es gibt schon n paar fiese Stellen^^

  3. Balu said,

    klingt geil, vielleicht hol ichs mir bei zeiten mal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: