25 Years in Bastard (Black And White-Edition)

20. Oktober 2007 at 2:59 pm (Hauptblog)

Früher machte ich manchmal den Fehler, mir mehrere CDs aus dem selben Genre auf einmal zu kaufen. Ich habe dann meistens eine CD bloß einmal gehört, während andere deutlich öfters im CD-Player rotierten. Das versuche ich mittlerweile zu unterbinden, indem ich darauf achte mir immer CDs aus ganz unterschiedlichen Genres auf einen Schlag zu kaufen. So auch dieses mal. Mittelalterlich angehauchter Rock, Ska und naja… Tankard halt.

 

 

Subway to Sally – Bastard

Das neue Album von Subway to Sally gefällt mir sehr. Die Scheibe fetzt und meine Erwartungen wurden erfüllt. Persönliche Favoriten habe ich bisher aber noch nicht. Ich muss noch erstmal in Ruhe die Texte studieren. So viel kann ich aber schon mal verraten: Nach dem (für mich) enttäuschenden Nord Nord Ost erkenne ich die Band hier in vollen Zügen wieder. Das sind die Subway to Sally die ich mal geliebt habe und diese Liebe wurde soeben neu entfacht!

 

Mustard Plug – In Black And White

Zu der Platte von Mustard Plug lässt sich nicht viel sagen: Genau das, was ich erwartet habe! Solider, englischsprachiger Ska. Ich werde meinen Spaß mit dieser CD haben :)

 

Tankard – Best Case Scenario: 25 Years In Beers

Und Tankard… ja muss ich zu denen eigentlich noch was sagen? Ich hab bisher noch keine CD von ihnen, auch wenn ich des öfteren kurz davor war mir eine zu kaufen. Jetzt wo das Best-Of Album draußen ist habe ich dann einfach mal zugeschlagen. Jetzt kann ich den Hype um diese Band auch verstehen. Sie machen einfach saugeilen -auf die Fresse- Party Thrash Metal!

Übrigens: Es handelt sich bei der Best-Of um eine Doppel-CD. Auf der zweiten CD befinden sich bekannte Tankard Tracks, die von diversen Bands neu arrangiert und eingespielt wurden!

 

Auch dieses mal wird keine der CDs als Regalfutter enden. Sie sind alle drei auf ihre eigene Art und Weise so geil, dass ich sie wohl immer mal wieder rauskramen werde um mich daran zu erfreuen! \m/

God bless Amazon!

Advertisements

1 Kommentar

  1. eXacter said,

    ALOHA!

    Ich melde mich auch mal back zum Thema SUBWAY TO SALLY.

    Ich hörs nun grad an…. der OPENER ist schon mal SEHR KRASS. Wenn das Album das Niveau halten kann….. dann bin ich offiziell wieder mit dabei auf der Subwayschiene ;)

    melde mich back wenn ichs durchgehört hab ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: