Versetzt

4. Januar 2008 at 8:36 am (Hauptblog)

Gestern abend hab ich noch so gerade den Zug um 18:48 Uhr bekommen und war dabei mein Fahrtziel am Automaten auszuwählen, als eine Frau auf mich zukam und mich fragte ob ich mit auf ihrem Niedersachsenticket fahren möchte. Ich willigte ein und gab ihr 1,50€ (weniger hätte die Karte auch nicht gekostet). Dann erzählte sie mir, dass sie von ihren Freundinnen sitzen gelassen wurde und jetzt alleine auf dem Niedersachsenticket hockt. Das kostet ja immerhin 28€ (Ein Einzelticket nach Bremen hätte ca. 5€ gekostet.).

Da ich nur eine Station weiter musste bedankte ich mich noch mal (ein Schaffner kam auch nicht *grummel*) und verließ den Zug. Die Frau sah übrigends auch ziemlich verheult aus… Irgendwie tat sie mir schon leid.

Advertisements

8 Kommentare

  1. Kai said,

    ui.. des is echt scheisse :-/

    wie alt war denn die frau?

  2. derSich said,

    Ich schätz mal so um die 30, Vllt. jünger.

  3. Kai said,

    oha.. sah die gut aus? XD

  4. derSich said,

    niet… und verheult auch noch.

  5. Pia said,

    war ja klar das Kai nach dem aussehen fragt tz tz tz

  6. kai said,

    krkrkrkr

    *kiss

    ^^

  7. künstli.ich said,

    sowas ist scheiße :/
    mit denen würd ich nix mehr unternehmen…

  8. Kampfschnecke x) said,

    oh man ^^ tyyyyypisch kai!

    des is echt kagge :( als ich das letzte mal in hamburg unterwegs war, saß mir in der bahn auch ’ne verheulte frau gegenüber, ich hab ihr ein taschentuch gegeben ^^ da hat sie sogar für kurze zeit gelächelt :( aber sonst war sie traurig, tat mir echt voll leid ><

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: