Wenn der Chris sich mal selbst was zubereiten muss…

9. April 2008 at 6:24 pm (Hauptblog)

… kommen die merkwürdigsten (und perversesten?) Sachen dabei raus. Ich hab schon die ganze Zeit, seit ich zu Hause bin gerätselt, was ich mir heute zu Essen machen soll, da wir kaum noch was schmackhaftes dahaben …

Doch erst zu den wichtigen Dingen: Gestern ist uns die Karre fast unter’m Arsch weggebrannt. Ich schrieb ja schon vorher, dass die Heizung nicht mehr ging (nurnoch eiskalte Kaltluft). Da hätte ich es eigentlich schon ahnen müssen… der Kühlwassertank war LEER! Da war echt fast nix mehr drin. xD Mein Vater hatte das gemerkt, als er zum Mittag nach Hause gefahren ist. Daraufhin hat er sich erstmal ’ne 1,5 L-Flasche geschnappt, sie mit Wasser aufgefüllt und in den Kühlwassertank entleert… Er riet mir das auch direkt mal zu tun bevor ich nach Hause fahre, was ich dann auch tat als ich wieder zu Hause war (auf dem Rückweg hatte ich die ganze Zeit das Tacho fest im Blick xD).

Ich bekam da zu Hause doch glatt noch die ein einhalbfache Menge, also 2,75 L rein. Das machte mir schon Sorgen… Heute morgen bin ich denn ohne Probleme zur Schule nach Oldenburg getuckert und der Regler schlug zum Glück nicht mehr aus. Wieder daheim angekommen stellte ich allerdings fest, dass schon wieder eine ganze Menge aus dem Kühlwassertank fehlte – nämlich ziemlich genau ein halber Liter! Jetzt hab ich mir erstmal eine volle Flasche Wasser ins Auto gepackt… für alle Fälle. ^^

… Zurück zum Anfang: In unserer Gefriertruhe fand ich einen Rest Röstis und Pommes. Ab in den Backofen und gut. Zu den Röstis wird es Apfelmus geben und die Pommes werde ich mit Ketschup verspeisen, dachte ich mir. Nachdem ich allerdings die ersten Röstis verputzte und die Pommes noch nicht gut waren, malte ich mir aus wie das wohl laufen würde: Zuerst die superleckeren Röstis mit dick Apfelmus und Zucker und anschließend die ollen Pommes mit KETSCHUP????? Da passt doch was nicht!

Hätte ich zuerst die Pommes gegessen wäre ich wahrscheinlich klargekommen aber so brauchte ich eine andere Lösung. Wie wäre es also wenn man… seht selbst. ^^

D

Natürlich waren die Pommes ungesalzen! Also mir hats geschmeckt. :D

Advertisements

17 Kommentare

  1. Pia said,

    boa alder ne du bist echt widerlich

  2. Hoizge said,

    irgendwie. ne. nicht das meine :D

  3. Eydrien said,

    also irgendwas ist geschehen mit dir…bringst du nur noch widerwärtige sachen auf deinen blog….ekel chris? :D

  4. Anna said,

    Ihh chris xD
    bah.
    .. >_>

    …<_<

    ….schmeckt das? ;D

  5. derSich said,

    Wie gesagt: Mir hats geschmeckt. ^^

  6. kai said,

    ausnahmsweise schließe ich mich adrians meinung an….

    junge was geht mit dir in letzter zeit ab? O_o

    vllt solltest du in the pathologie wechseln.. da gibts lauter ekelsachen :P

  7. derSich said,

    Das ist doch nichts ekeliges. O.o

  8. Eydrién said,

    wie kotze sieht es aus
    anscheinend willst du deine blog-besucher los werden…du bist auf dem besten weg dahin ;-)

  9. derSich said,

    Das witzige ist, dass ich immer mehr bekomme… seid doch mal ein bischen kreativ. Das ist ne kulinarische Spezialität ala Chris! :D

  10. MrsBumblebee said,

    Also, ich stell’s mir lecker vor ;-)

  11. maya said,

    Naja, ich sag mal so: hab schon schlimmere Kombinationen gegessen :D
    Und solange es bei dir keinen Brechreiz auslöst is doch alles bestens^^

  12. Kassiopaia said,

    Im Prinzip sind ja Pommes nur die schlankere Form von Röstis. ;) Von daher ist diese Variante eigentlich gar nicht so abwegig. Reis mit Apfelmus habe ich auch schon probiert. Geht auch. *g*

  13. Suriel said,

    Ähm das ist wirklich pervers ;-)

  14. derSich said,

    @Kassiopaia: Ja stimmt, hätte ich noch Zwiebeln in die Pommes gesteckt, dann wären es ja schon fast wieder Röstis gewesen. :D

  15. Adrian said,

    Ja wäh!

  16. Simon said,

    is doch fast das selbe wie kartoffelpuffer mit apfelmus.. könnte taugen^^

  17. jonas said,

    ich stell mir das ganz lecker vor. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: