Schule = chillen

14. Mai 2008 at 9:37 pm (Hauptblog, Schule)

Mein Morgen war seeehr langweilig und chillig. o.O Es waren von Anfang an nur 2/3 der Klasse anwesend. Viele mussten noch ihre Projektdokumentation fertigstellen und sind deshalb einfach mal zu Hause geblieben (BEHAUPTEN BÖSE ZUNGEN!!!). Zuerst hatten wir 2 Stunden Unterricht, dann sind wir zu BurgerKing gelatscht und haben erstmal ein bischen was gefuttert. Dann noch 2 Stunden Unterricht, die aber nur aus ein bischen Abschreiben bestanden und dann gingen wir in der Pause Eis essen. Ich hatte zwei Kugeln. Unten Zitrone <3 und oben Erdbeer. :D

Als nächstes hatten wir Englisch und da zu diesen Zeitpunkt nurnoch 1/3 anwesend waren, machten wir keinen richtigen Unterricht. Wir gingen zu siebt + Lehrerin zum Aldi und kauften Milch fürs Lehrerzimmer. Jeder nahm sich zwei Pakete und dann gings damit wieder zurück. Das war lustig, denn eine Menge Leute guckten uns blöd an und irgendwelche Handwerker machten auch noch Kommentare, die ich akustisch nicht verstand. xD Anschließend gingen wir noch zum Kiosk und sie kaufte uns eine Bunte Tüte. ^^ Danach hatten wir wieder zwei Stunden die wir irgendwie rumkriegen mussten… Wir gingen noch einmal Eis essen. :D Diesmal aber die volle Unterrichtszeit und die Pause durch. Ich bestellte mir einen superleckeren Erdbeerbecher, der auch ruck zuck in meinem Magen war. :D Während wir da so saßen unterhielten wir uns über Köche (o.O), Autos, Motorräder und Chopper, Roller, noch mehr Autos und noch so einiges.

Als nächstes (und letztes!) hatten wir Politik. Ich fand auf dem Schulserver Quake 3 und so zockten wir verbliebenen Sieben erstmal ’ne Weile (mit Ton!). Dabei zog ich alle gnadenlos ab. HAHAHA :D Wir spielten sogar noch weiter als unser Politiklehrer reinkam (mit Ton!) (und Blut!) und er schien ein wenig verwirrt… ließ uns aber noch 15 Minuten weiterspielen. ^^ Danach besprachen wir noch kurz was in der Arbeit nächste Woche drankommen wird und über welches Thema ich die Woche darauf referieren werden. Ich werde meinen Mitschülern ein bischen was über das amerikanische Wahlsystem erzählen um meine mündliche Note zu verbessern. Anschließend durften wir nach Hause.

Off Topic: Achja nicht vergessen. Heute bei TV Total: In Extremo!

Advertisements

6 Kommentare

  1. kai said,

    wowowowowo is quake3???
    hatte letztens RTCW installiert.. aber die ports nach außen sind geblocked -.-

  2. Eydrién said,

    du mit deinem zitronen eis…seit dein blog kenne ich das eis erst :-[

    und was das für ein komischer politik kurs…wahlsystem der usa?! wofür braucht man das als informatikkaufmann in deutschland? :P

  3. derSich said,

    @kai: Jo raus kommste da nicht soo leicht. Aber im LAN is das wunderbar. :D

    @Adrian: Du kanntest vorher kein Zitroneneis? Hinterm Mond gleich links, ja? Ich schick dir ’ne Karte. ;-)

  4. Eydrién said,

    :((

  5. Sari said,

    das ist das schöne,wenn prüfungszeiten sind,a lles andere wird irgendwie…ruhig

  6. Marcin said,

    Klasse Einstellung zur Schule. Genau wie ichh xD.
    Hauptsache du weisst was du willst, und hast nen Plan wie du dein Ziel erreichst.
    Schule ist wirklich chillig :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: