Starship Troopers

13. November 2008 at 4:20 am (Filme, Hauptblog)

Starship Troopers zählt zu meinen absoluten Lieblingsfilmen. Obwohl er, für heutige Verhältnisse, technisch nicht mehr auf dem neuesten Stand ist überzeugt seine Genialität mich immernoch. Die Menschheit steht im intergalaktischen Krieg mit der Rasse der Bugs. Das sind im Prinzip riesige, mörderische Käfer mit vielen spitzen Klauen und anderen Waffen.

Eines Tages fliegt ein Asteroid mit ungeheurer Geschwindigkeit auf die Erde zu und vernichtet dort ein beachtliches Gebiet. Auf diesem Asteroiden befanden sich außerdem… BUGS! Das schreit natürlich nach einer Racheaktion seitens der Menschheit und so kommt es, dass nahezu die gesamte Flotte zum Planeten Klendathu aufbricht (das ist der Planet von dem aus der Angriff stattfand), um dort alles was mehr als zwei Beine hat auszurotten. Das entpuppt sich allerdings als äußerst schwierig und immens viele junge Soldaten müssen ihr Leben lassen… Man könnte das ganze noch viel detaillierter beschreiben, aber denjenigen zuliebe die den Film noch nicht gesehen haben, lasse ich es. Nur so viel: Es gibt nicht einfach nur Bugs. Es gibt viele verschiedene Bugs. Die Dinger sind immer wieder für ’ne Überraschung gut. ;)

Vor etwa einer Woche fand in der aktuellen PC Games die Vollversion zum PC-Spiel. Ich spielte es durch und es war irgendwie stumpf… aber auch spaßig. :) Außerdem wurde ich ständig „Marauder“ genannt. Das fand ich seltsam. Mein Verlangen nach mehr wurde also geweckt und ich stiefelte durch die Weiten des Internets um mir Informationen zu beschaffen.

Zunächst gab ich mich mit einigen Hintergrundbildern zufrieden, doch das reichte schon schnell nicht mehr aus um meine Gier zu stillen. Ich wusste schon lange, dass es einen zweiten Teil gibt, hörte aber aus wirklich jeder Quelle, dass er absolut scheiße sein soll. Das ist auch der Grund warum ich ihn mir bisher noch nicht ansah. Es begab sich nun aber, dass ich bei meiner Suche auf „Starship Troopers 3 – Marauder“ stieß.

„WieWasWo!? O.O“ entfuhr es meinem Mund. Gibts ja nicht. Es gibt tatsächlich einen 3. Teil und der kam dieses Jahr heraus! Ich wollte ihn jetzt zwar so schnell wie möglich sehen, doch etwas hielt mich noch davon ab. Da war noch ein ungesehener zweiter Teil… Schweren Herzens besorgte ich mir also nicht nur den dritten, sondern auch den zweiten Teil.

Er ist wirklich ziemlich schlecht, verglichen mit dem ersten Teil. Die Bugs haben unrealistische Fähigkeiten und eigentlich spielen sie nur eine untergeordnetet Rolle. Der Großteil der Story spielt sich in einem Verteidigungsturm ab. Ohne nennenswert vielen Bugs. Trotzdem fand ich ihn ganz okay, wenn man ihn als Einzelwerk betrachtet. Muss man nicht gesehen haben, kommen wir also zum VIEL BESSEREN, 3. Teil – Marauder:

Der Film wird wieder wie im ersten Teil durch wirklich hübsch gemachte Internetwerbung unterstützt, die einen im Prinzip immer wieder dazu antreiben soll, doch zur Mobilen Infanterie oder zum Flottenkommando – halt irgendwie zum Militär zu gehen. Es geht gleich gut los mit einem Angriff der Bugs auf eine wichtige Verteidigungsanlage der Menschen. Die Charaktäre gefallen (nicht zuletzt, weil der Held aus Teil 1 – Johnny Rico – wieder mit von der Partie ist), die Story tut es auch und es gibt eigentlich keine Schwachpunkte… bis zum Schluss. Denn der hat mich wirklich ein wenig enttäuscht. Etwas sehr kurz das ganze. Gerade als es richtig spannend wird ist der Film vorbei. Nun gut es folgen noch ein paar weitere Szenen, aber ich hätte mir mehr von der finalen Schlacht erwartet.

Insgesamt bleibt aber ein durchweg sehr guter Eindruck! Ich kann für alle, die Starship Troopers mochten, von zweiten Teil aber absolut enttäuscht waren, Entwarnung geben! Der Film fetzt einfach! Ich hab ihn mir direkt zweimal nacheinander angesehen. ^^

Für alle die jetzt ganz heiß darauf geworden sind, hab ich hier noch mal schnell den Trailer. Wenn ihr den gesehen habt versteht ihr auch was ich mit der Internetwerbung meine. ^^

Advertisements

1 Kommentar

  1. eydrien said,

    vor kurzem sah ich den ersten teil wieder im fernsehen, da schaute ich mir einen tag später den dritten an (der zweite ist wirklich das schlechteste was ich je gesehen hab). marauder ist auf jeden fall besser als der zweite, kommt aber nicht an teil eins ran.

    das ende fand ich auch eine enttäuschung und ziemlich kitschig. den religiösen hintergrund im film find ich einfach nur lächerlich gemacht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: