6 (unbedeutende) Dinge die mich glücklich machen

26. November 2008 at 1:00 pm (Hauptblog, Holz)

Das tote Häschen schmiss mir ein Stöcken zu, welches ich nun auch endlich mal beantworten möchte.

Es geht darum, dass man 6 unbedeutende Dinge aufzählt, die einen allerdings dennoch glücklich machen. Irgendwie ist das ein Widerspruch in sich, aber ich will mal nicht so sein. ^^

Hier die „offiziellen“ Regeln:

„Shout out those who tagged you. List 6 unimportant things that make you happy. State the rules and tag 5 other blogs. Leave a comment letting the 5 blogs know they have been tagged.“

Ich bin glücklich

wenn ich irgendwo die Zahl 1337 in irgendeiner beliebigen Form sehe – Nerddenken halt. :D

dass es MyVideo etc. gibt und ich dort immer die neuesten Animefolgen (von Naruto Shippuuden und One Piece) sehen kann. Das verdanke ich netten Menschen, die die japanischen Folgen hochladen und deutsch untertiteln. :)

mein CD-Regal in dem Wissen zu betrachten, dass sich darin ausschließlich Original-CDs befinden. <3  Ich bin schon immer ein Sammler gewesen. Früher hab ich mal große Stifte, Kronkorken, Kristalle und ausländisches Geld gesammelt… naja und noch 100 andere Dinge. Ich konnte einfach nichts wegschmeißen – Und nein, ein Messi war ich nicht. ;)

wenn ich irgendwelche alten Dinge aus meiner Kindheit wiederfinde, die mir damals viel bedeuteten.

… wenn ich einen Marienkäfer herumkrabbeln sehe. ^_^

wenn ich aus meinem eigenen Trinkhorn trinken kann.

Puh das war nicht leicht. Ich musste richtig lange nachdenken um überhaupt ein paar relativ unbedeutende Dinge zu finden. Bei den offensichtlichen, bedeutenden Dingen wäre es mir seeehr viel leichter gefallen. ^^

Ich schmeiße das Stöckchen weiter an Anna, Adrian, noch mal Anna, noch mal Adrian und an Tobi, bzw. Andrea. Möge der/die schnellere gewinnen! (Natürlich dürft ihr auch beide. ;D)

Viel Spaß damit. ^^

Advertisements

5 Kommentare

  1. /6 unbedeutende Dinge. « künstli.ich said,

    […] mich glücklich machen? Dieses Stöckchen haut mir Chrissi um die Ohren. Ja, es ist wirklich ein Widerspruch. Hm… lasst mich überlegen. Erstmal die […]

  2. Alitsche said,

    schön schön schön ^^

  3. Sibel said,

    „wenn ich irgendwo die Zahl 1337 in irgendeiner beliebigen Form sehe “
    geht mir ganz genauso :D

  4. svantespeak.com » Blog Archive » Eigentlich unwichtig wa? said,

    […] es eigentlich auch nicht mehr machen ….. Somit wird dieses Stöckchen mein letztes sein! Also Chris, nochmal glück […]

  5. Adrian said,

    Oh, sehe das jetzt erst nachdem ich Tagelang nicht in meinen Feedreader (aus Zeitgründen) schaute. Werde ich bald nachholen! :) Nicht böse sein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: