Babybel

26. Mai 2009 at 9:35 am (Hauptblog, undefinierbares Getier)

Ich liebe das Zeug! Nicht etwa weil es so gut schmeckt – nein! Ich liebe Babybel ob des Verpackungsmaterials. Wenn man dieses nämlich ordentlich bearbeitet, fungiert es fast so gut wie echte Knetmasse. Daraus lassen sich dann ganz tolle Dinge formen. Mein neuestes Werk (mit zwei gelben Babybel erschaffen) ist diese Schildkröte mit Hörnern/ Fühlern. :D

Advertisements

3 Kommentare

  1. raven said,

    Ahhhh juhu endlich noch ein gleichgesinnter !!! *freu* Ich dachte schon das ich mit meiner Leidenschaft für Babybelverpackung allein da steh.
    Ich forme nur keine Gebilde ^^ Und den Käse esse ich auch nicht … :-D

  2. derSich said,

    Was machst du denn dann damit?^^

  3. abraxandria said,

    Die is ja goldig! ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: